Datenschutz

Ja ja .. Du hast schon ĂŒberall im Web gesehen, dass den Leuten Datenschutz wichtig ist. Bei xzit ist das aber wirklich so.

PrÀambel

Personenbezogene Daten werden nur da gesammelt und verarbeitet, wo dies aus technischen oder rechtlichen GrĂŒnden notwendig ist. GemĂ€ĂŸ Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgefĂŒhrter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder VerĂ€nderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die VerknĂŒpfung, die EinschrĂ€nkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Unsere DatenschutzerklÀrung ist wie folgt gegliedert:
I. Informationen ĂŒber uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen ĂŒber uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

xzit
Jordanstr. 36
18374 Zingst

Zum Impressum oder oder Kontaktformular fĂŒr weitere Informationen bzw. Deine Anfrage.

Datenschutzbeauftragte bei uns ist: Sebastian Eiweleit
Kontakt und weitere Informationen: https://eiweleit.de/contact

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Kommt bald

III: Informationen zur Datenverarbeitung

III NULL: Vorbemerkung

Wir verarbeiten Daten nur da, wo es notwendig ist. Wir versuchen so wenig Daten wie möglich zu verarbeiten und speichern!

In diesem Bereich wollen wir dir aufzeigen, welche Prozesse was mit deinen Daten machen. Auch wenn wir uns bemĂŒhen alle Informationen zur VerfĂŒgung zu stellen, kann es etwas dauern, bis die Auflistung alle Einzelheiten umfasst. Wir informieren unsere Nutzer:innen jedoch, sobald sich etwas Ă€ndert (und die Nutzer:innen sich nicht vom Informationsprozess abmelden).

III EINS: Registrierung

III ZWEI: Nutzung

III DREI: Weitere Prozesse

III DREI A: Passwort vergessen
Grundlage zur Verarbeitung

Diese Daten verarbeiten wir weil: Die Erfassung und Speicherung dient der Sicherheit des Systems und der Nutzer:innen. Es soll dem Missbrauch vorbeugen. Wenn es zu einem Missbrauch kommt, können wir hoffentlich so das Geschehen nachvollziehen und die Nutzer:innen schĂŒtzen.

Erhobene Daten

IP-Adresse, Browser-Informationen, Datum und Uhrzeit des Zugriffs.

Speicherdauer

Die Daten werden bei einem erfolgreichen Ablauf nach 60 Tagen gelöscht. Bei einem nicjt beendeten oder fehlgeschlagenen Ablauf werden die Daten nach 240 Tagen gelöscht.

III DREI B: Anmeldename speichern
Grundlage zur Verarbeitung

Wenn du beim Login auswĂ€hlst, dass der Anmeldename gespeichert werden soll, speichern wir den Anmeldenamen im Local Storage des Browsers. Dieser wird dann zukĂŒnftig vorausgefĂŒllt. Dies soll der Bequemlichkeit dienen.

Erhobene Daten

Anmeldename

Speicherdauer

Dauerhaft (abhÀngig vom Local Storage des Browsers)